bocelli.de(utschland)
English

Home
News
Chronik
Live
Fotos
Termine
CDs
Danke
Links
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
Antoine de Saint-Exupéry
 
1958 - 1991    1992 - 1994   1995 - 1997    1998     1999    2000    2001    2002    2003   2004    2005   2006    2007    2008    2009    2010    2011    2012   2013    2014   2015
 
2012
 

 

February 2012, Valentine's Tour, thanks to Verano!
Andrea beginnt das Jahr mit einer US Tour um den Valentinstag herum
Im Februar ist er endlich mal wieder als Hauptdarsteller bei einer Opernaufführung zu bewundern: In Genua ist er der Roméo in Gounods Roméo et Juliette
Roméo et Juliette, Genova, 24,26 Feb 2012, photo by F.Hochscheid
 
Fano, 6. Juni 2012, photo F. Hochscheid
Weitere Konzerte in Bahrain, Armenien, Polen, Skandinavien und London folgen und  im Juni nimmt Andrea zudem als Solist bei der Aufführung von Puccinis Messa di Gloria in Fano, Italien teil.
 
Doch das wichtigste Ereignis dieses Frühjahrs ist die Geburt von Andreas und Veronicas Tochter Virginia am 21. März 2012
Andrea selbst begrüßt sie mit folgenden Worten
Benvenuta Virginia !
21 Marzo 2012
21 Marzo: la Versilia sorride baciata da un bel sole di primavera.
È proprio in questo giorno che la piccola Virginia decide di venire al mondo e scaldare il cuore di mamma Veronica e babbo Andrea. Anche i fratelli, Amos e Matteo sono felicissimi e gioiosamente sbigottiti di fronte al miracolo della vita, che ancora una volta si compie e, questa volta, lo fa proprio in mezzo a loro.
A pochi giorni dalla sua nascita, Virginia è già una piccola Principessa, amata e coccolata da tutti.
Benvenuta Virginia; sia la tua vita una meravigliosa primavera, come quella che hai portato nel cuore di tutti coloro che ti vogliono bene. 
Andrea Bocelli

21. März: Von einer schönen Frühlingssonne geküsst lächelt die Versilia.
Und genau an diesem Tag beschließt die kleine Virginia zur Welt zu kommen und die Herzen von ihrer Mama Veronica und ihrem Papa Andrea zu erwärmen. Auch die Brüder, Amos und Matteo sind sehr glücklich und voll Freude ergriffen von diesem Wunder des Lebens, das sich wieder einmal vollführt, dieses Mal direkt unter Ihnen.
Nur wenige Tage nach ihrer Geburt ist Virginia schon eine kleine Prinzessin, von allen geliebt und gehätschelt.
Willkommen Virginia; möge Dein Leben ein wundervoller Frühling sein, wie der, den Du in die Herzen aller gebracht hast, die Dich lieben.
Andrea Bocelli
Am 6. und 10. Juli 2012 finden zwei außergewöhnliche Workshops der Andrea Bocelli Foundation in Pisa statt: 
Break the Barriers und Challenges
 
Pisa, 10. Juli 2012, ABFoundation, photo copyright www.bocelli.de
 
Am 12. Juli folgt dann das alljährlich mit Spannung erwartete Konzert im Teatro del Silenzio in Lajatico, diesmal unter dem Motto: "Donna Mistero senza fine bello!" Folgerichtig hat dabei auch die jüngste Dame an Andreas Seite ihren ersten großen Auftritt: Virginia!
 
Ein weiteres Highlight des Jahres ist am 12. August das Konzert vor der malerischen Kulisse des Hafens von Portofino, das auf CD und DVD verewigt wird. 
Portofino 12. August 2012, Foto F.Hochscheid, copyright www.bocelli.de
 
 
 
Am 13. September verleiht die Universität Pisa die Campano d'Oro, an Andrea, eine Auszeichung, an ihre verdienstvollsten Absolventen.

 

Am 22. September 2012, seinem Geburtstag, wird Andrea vom Internationalen Zentrum für den Frieden in Assisi zum “Pellegrino di pace” ("Pilger des Friedens 2012") ernannt -
als Künstler von überragendem Talent und außergewöhnlicher Menschlichkeit, der das Bild Italiens hochhaltend in der ganzen Welt Erfolge gesammelt hat und weiterhin sammelt.  
Amore e Perdono, Sept 2012 Assisi, RAI1
Im Herbst nimmt Andrea an vielen außerordentlichen Konzerten und Events teil, unter anderem an einem Gedächtniskonzert für Luciano Pavarotti in Modena, an der Einweihung der Porta del Paradiso im Dom zu Florenz, am I-tunes Konzert in London, am Galakonzert in der Basilica Inferiore in Assisi, am CONCERTO DEL CUORE in Brescia und Royal Variety Show in London.
 
 
Bei den 
Classic Brit Awards 
wird Andrea  im November zum International Artist of the Year 
ernannt.
Classic Brit Awards, 2.10.12
 
 
Brooklyn, Dec 5, 2012, photo thanks to Jack!
Andrea beendet das Jahr nach weiteren Tourneen durch England, Irland und die USA
mit der weihnachtlichen Aufführung der Messa di Gloria von Puccini im  Teatro Carlo Felice, Genua.
Genova, 22.12.2012, mit Marcello Rota und Gianfranco Montresor
 
Diese Chronik wurde von bocelli.de zusammengestellt. 
Eine Gewähr für die Richtigkeit des Inhalts kann nicht gegeben werden.
Texte und Bilder dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers in keiner Weise verwendet oder weiterverbreitet werden.
 
1995 - 1997zurück nach oben1999