bocelli.de(utschland)
English

Home
News
Chronik
Live
Fotos
Termine
CDs
Danke
Links
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
Antoine de Saint-Exupéry
 
1958 - 1991    1992 - 1994   1995 - 1997   1998     1999    2000    2001    2002    2003   2004   2005   2006    2007    2008    2009    2010    2011    2012   2013   2014   2015
2010
wird zunächst in Italien und dann im Laufe des Jahres in vielen anderen Ländern veröffentlicht
Als im Januar 2010 ein furchtbares Erdbeben Haiti zerstört, auch das Kinderheim der Francesco Rava Fondazione, richtet Andrea selbst sich mit einem 
Spendenaufruf über youtube an seine Fans und leitet sofortige Hilfsmaßnahmen ein. 
 
von Seiten der Hilfsorganisation
 "Unsere kleinen Brüder und Schwestern e.V."
Bei der Grammy Verleihung in Los Angeles am 31. Januar singt Andrea zusammen mit Mary J. Blige den Simon & Garfunkel Hit Bridge over Troubled Water.  Der Erlös kommt dem Roten Kreuz für Haiti zugute.
 
Video zum Runterladen bei i-tunes.com
 
Online Interview für Billboard
Am 2. März erhält Andrea Bocelli 
als 7. Italiener überhaupt auf dem 
Walk of Fame seinen Stern!
Andrea's Star, March 2nd, 2010, thanks to Jack!
Stockholm, Globen Arena, 11. April 2010, mit Eugene Kohn, copyright www.bocelli.de
 
Im März und April gibt Andrea mit Dirigent Eugene Kohn Konzerte in Skandinavien und Asien in ausverkauften Hallen.
 
 
 
Bei dieser Gelegenheit nimmt er auch am prunkvollen
  Eröffnungskonzert der Expo 2010 in Shanghai teil.
 
Shanghai 30.4.10,  photo Luca Rossetti for Almud Edizioni Musicali, all rights reserved
Am 18. Mai 2010 wird Andrea Bocelli bei den World Music Awards im Sporting Club Montecarlo als World's Best Classical Artist prämiert. 
Maurice Gibb von den legendären Bee Gees überreicht ihm den Preis.  
Im Juli gibt Andrea mehrere außergewöhnliche Konzerte: 
Das Abschlusskonzert des Fifa World Cup in Johannesburg, Südafrika, 
das Eröffnungskonzert für das Khan Shatyr Center in Kazakhstan 
und eines für die Mitglieder des Europäischen Parlaments in Brüssel.
Am 25. Juli findet das letzte der legendären Konzerte 
vor mehr als 10000 Zuschauern statt. Diesmal wirken u.a. José Carreras und Zucchero mit.
Teatro del Silenzio, Lajatico, 25. Juli 2010, photo copyright www.bocelli.de
Teatro del Silenzio, Lajatico, 24. Juli 2010, photo copyright www.bocelli.de Im Juli erhält Andrea zwei Auszeichnungen in seiner Heimat, den PREMIO LUNEZIA NEL MONDO 2010 – für die musikalische und literarische Qualität seiner Lieder - und den PISANO DOC der Stadt Pisa “als kleine Anerkennung für einen großartigen Mitbürger, der mit seinem außerordentlichen Künstlertum und seiner Menschlichkeit der Stadt Pisa große Ehre, Anerkennung und Respekt erweist”.
Im August nimmt Andrea an einer Messe der jungen Missionare der katholischen Organisation Nuovi Horizonti (www.chihasettevengaame.it) teil, ermutigt mit seiner Anwesenheit und einigen Worten, und singt Panis Angelicus und Ave Maria 
 
Interview bei youtube
Riccione August 13, 2010; Andrea listening to Chiara Ammirante
Athen, 7. Sept. 2010, photo Luca Rossetti, copyright Almud s.r.l
Weitere spektakuläre Konzerte
 in Italien, Spanien, Griechenland und Ägypten und besonders im Mailänder Dom folgen im September.
 
La musica del silenzio 
Ebenfalls im September erscheint in Italien eine aktualisierte Ausgabe von Andreas Biografie (1. Ausgabe 1999)De Agostini 2010 | ISBN: 9788851115494
Bei der UNESCO CHARITY GALA 2010 am 30. Oktober in Düsseldorf wird Andrea mit 
der "Piramide con Mani" für sein soziales Engagement für Kinder in Not ausgezeichnet. 
Unesco Charity Gala, Düsseldorf, 30.10.10, Foto F. Hochscheid
London, 12. Nov. 2010, Foto copyright www.bocelli.de
im Dezember in den USA finden weitere Megakonzerte statt, die entsprechend der Jahreszeit teilweise Weihnachtsprogramm enthalten. 
Los Angeles, 10 December 2010, copyright Almud srl.
Christmas in Washington, Dec 12, 2010, photo for www.bocelli.de
Andrea wird zur Teilnahme an der jährlichen Weihnachtsgala des US Präsidenten in Washington eingeladen.
 Nach Präsident Clinton und Präsident Bush, ist Präsident Obama nun der dritte Präsident, der Andrea Bocelli einlädt, bei einem offiziellen Event zu singen.

 

Später im Dezember ist Andrea auch in den italienischen Senat in Rom eingeladen, um am diesjährigen Weihnachtskonzert  zusammen mit Maestro Claudio Scimone und dem  'Orchestra dei Solisti Veneti' mitzuwirken. Das Konzert wird live vom italienischen Fernsehen übertragen.
RAIuno, concerto di Natale, 19.12.10
Pisa 29.12.10 Notte Illuminata 0, Dank an Astrid!
Gegen Ende des Jahres stellt Andrea uns sein neues Projekt Notte Illuminata mit Videos und Audios auf seiner Facebook Seite und in der Community vor. 
 
Er startet seine gleichnamige Tour noch am 29. Dezember mit einem Benefizkonzert in seiner Heimat in Pisa
Er beendet das Jahr in Batumi Georgien 
mit einem Gratis-Konzert für die dortige Bevölkerung

 
Diese Chronik wurde von bocelli.de zusammengestellt. 
Eine Gewähr für die Richtigkeit des Inhalts kann nicht gegeben werden.
Texte und Bilder dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung des Urhebers in keiner Weise verwendet oder weiterverbreitet werden.
 
1995 - 1997zurück nach oben1999